Politikerwitze: Die besten Politikerwitze

Es ist schon nicht leicht, in der heutigen Zeit Politiker zu sein. Oder vielleicht doch? Fakt ist, ein Politiker muss eigentlich nicht viel unternehmen, um sich binnen kürzester Zeit zum Gespött der Menschen zu wandeln. Politiker begeben sich stets auf eine Gratwanderung. Einerseits werden die Buhmänner der Nation vom Volk gewählt. Andererseits werden Politiker für jeden noch so kleinen Fehltritt verhöhnt. Wer eignet sich auf diesem Planeten deshalb mehr für witzige Anekdoten als Politiker selbst?

Politikerwitze sind immer für einen Lacher gut

Dennoch hält sich das Mitleid für die Aushängeschilder unseres Landes oder anderer Staaten zumeist in Grenzen. Denn ein kleiner Funke an Wahrheit steckt doch meist in jedem Politikerwitz. Doch das Schönste ist, dass die Jokes mit jedem Protagonisten und jeder Partei funktionieren. Da genügt es manchmal tatsächlich, einfach nur den Namen des Politikers oder der Partei auszutauschen. Und schon hat man den Lacher auf seiner Seite.

Situationen aus dem täglichen Leben

Es genügt tatsächlich eine kleine Prise an Humor, um Politikerwitze zu verstehen und darüber aus ganzem Herzen zu lachen. Denn wieso sollten Sie Fehltritte anderer Personen nicht mit dem nötigen Respekt belächeln dürfen? Freuen Sie sich bei Politikerwitzen auf deftige Debatten der völlig anderen Art. Denn viele Situationen – das ist ganz klar – sind 1:1 aus dem Leben adaptiert. Außerdem lüften Politikerwitze auch das eine oder andere Geheimnis. Denn rund um Themen wie Wahlen, Diplomatie oder den Bundestag lassen diese Witze nichts außen vor. Mit dieser bunten Mischung sind unterhaltsame Momente dann auch garantiert vorprogrammiert.

Diese Protagonisten dürfen bei Politikerwitzen nicht fehlen

Begeben Sie sich auf eine lustige Entdeckungreise mit Politikern wie Helmut Kohl, Erich Honecker, George W. Bush oder Gerhard Schröder. Lachen Sie über den einen oder anderen Fauxpas des Alltags, von denen sich Donald Trump eine riesige Vielfalt leistet. Trotz des Witzes gelingt es Politikerwitzen, nicht nur über, sondern zu großen Teilen auch mit den Protagonisten zu lachen. Schließlich ist es kein Geheimnis: Lachen ist gesund und somit eine Wohltat für Leib und Seele.

Witzen mit großer thematischer Vielfalt

Strapazieren Sie Ihre Lachmuskeln. Erinnern Sie sich an Ereignisse, die längst vergangen schienen. Politikerwitze sind an thematischer Vielfalt nur schwer zu übertreffen. Freuen Sie sich deshalb auf amüsante Momente, in denen Sie beim Lachen vielleicht auch die eine oder andere Träne verdrücken. Erreichen die Politikerwitze diesen Effekt, hat der Klamauk auch schon sein wichtigstes Ziel erreicht.

Die besten Politikerwitze im Überblick

Wie versucht ein Politiker eine Glühbirne einzuschrauben? Er hält die Birne in die Fassung und wartet darauf, dass sich die ganze Welt um ihn dreht.

Wie nennt man einen Politiker mit Handschellen? Vertrauenswürdig.

Was ist der unterschied zwischen einem Theater und der Regierung? Am Theater werden gute Schauspieler schlecht bezahlt.

Früher haben Politiker noch Verantwortung getragen. Heute tragen sie meist Armani und Boss.

Was ist das Gute an Politikern auf Wahlplakaten? Sie sind tragbar, reden keinen Mist und sind schnell wieder zu entfernen.

Der Schuster hat dem Bundespräsidenten neue Schuhe gemacht — mit den Absätzen vorn. So hat der Bundespräsident zumindest das Gefühl, dass es im Land wieder vorwärts geht.

Der Vater hilft seinem Sohn bei den Hausaufgaben. Er soll den Unterschied von Staat, Partei und Gewerkschaft erklären. Da meint der Vater: „Das ist wie bei uns in der Familie: Der Vater ist der Staat, der ist für alles verantwortlich. Die Mutter ist die Partei, sie bestimmt alles. Die Gewerkschaft ist die Oma, die redet immer dazwischen!“

Zwei ältere Damen sitzen im Park und füttern die Tauben. Sagt die eine: „Unsere Tauben ähneln Politikern.“ „Wie kommst du auf diese Idee?“ „Wenn sie unten sind, fressen sie uns aus der Hand. Sind sie aber oben, geht der Mist los!“

Was haben Politiker und ein Butterbrot gemeinsam? Beide sind geschmiert.

Was ist der Unterschied zwischen einer Telefonzelle und der Politik?
In der Telefonzelle zahlt man erst und darf dann wählen und in der Politik darf man erst wählen und muss dann zahlen.

Warum hat der Reichstag eine Kuppel?
Haben Sie schon einmal einen Zirkus mit Flachdach gesehen?

Wo liegt der Unterschied zwischen einer Jeans und dem Bundestag?
Bei der Jeans sind die Nieten außen.

Warum kann man Politiker nicht auf BSE testen? Weil man dazu Proben von Hirn und Rückgrat benötigt.

Der Richter verurteilt einen älteren Mann zu einer Geldstrafe von 1.000 Euro, weil dieser einen Minister beleidigt hat und fragt: „Haben Sie dem noch etwas hinzuzufügen?“
Rentner: „Im Prinzip schon, aber dafür reicht meine Rente nicht!“

Ein Reporter kommentiert das Wahldebakel der großen Koalition: „Schwarz und Gelb ärgern sich grün und blau.“